Liebe Curling Familie
Am vergangenen Freitag hat die Glarner Sportlerwahl 2019 stattgefunden. Die Leistungen der Sportler für das Jahr 2019 wurden coronabedingt im kleineren Rahmen durchgeführt. Mit grosser Freude durfte ich erleben, dass der Curling Club Glarus zwei weitere Siege einfahren konnte.

Impressionen dazu mit folgendem Link: https://www.glarnersportgala.ch/impressionen/2020/

Nachwuchsteams des Jahres 2019 wurden unsere „nicht-mehr-Junioren“ – zum Abschluss der erfolgreichen Juniorenzeit durften Marco und Philip Hösli, Marco Hefti, Jannis Spiess und Justin Hausherr sowie Coach Rolf Hösli die Siegerkugel für den Vize-Junioren-Weltmeister entgegen nehmen.
Eliteteam des Jahres 2019 wurde das Mixed Team CC Glarus. Für den Sieg an der Schweizer-Meisterschaft Mixed-Team durften Martin Rios, Jenny Perret, Romano Meier und Manuela Siegrist die Siegerkugel entgegen nehmen. Infolge Abwesenheit von Martin durfte ich als stolzer Präsi ein paar Dankesworte sprechen.
Gemäss Recherche der Südostschweiz waren das die Kugeln 9 und 10, d.h. der CC Glarus hat 7 Auszeichnungen bei den Junioren und mittlerweile 3 bei der Elite erhalten. Ich möchte allen Sportlern herzlich zu den Auszeichnungen gratulieren. In die Gratulationen möchte ich aber auch das Umfeld der Sportler und die Trainer aller Stufen miteinbeziehen.

Herzlichen Dank, Gruäss und ä guätä Wuchä-Start

Bruno – Präsi CC Glarus