Unter Berücksichtigung von vielen Corona Massnahmen konnte am 20. Oktober 2020 doch noch die traditionelle Gabi Spälty Trophy durchgeführt werden.
Statt 12 Teams spielten nur 6 Teams. Statt an 2 Tagen wurde das Turnier nur an einem Tag ausgetragen.
Nichtsdestotrotz verbrachten die 22 Männer (ab 60 Jahren) und die 2 Frauen (ab 55 Jahren) total 5 ¼ Stunden auf dem Eis.
In 4 Runden wurden in spannenden Spielen der Tagessieger ausgemacht.
Nach mehreren Teilnahmen gelang es dem CC Luzern mit Skip Heinz Knuchel dieses Jahr den Final gegen das Team Mix Wallisellen zu gewinnen.
Stolz durften die Turniergewinner ihren Preis entgegennehmen.

Nun hoffen wir alle, dass wir nächsten Herbst die 15. Gabi Spälty Trophy wieder unter normalen Umständen durchführen können.

Schwanden, 21. Oktober 2020